< Neues Angebot der Outdoor-Fitness-Abteilung: Plalking - Walking mit Müll aufsammeln!
01.03.22 11:25 Alter: 124 days
Von: Roswitha Niemann-Kraus

ERINNERUNG: Vorabbefragung zu Blutspendeangebot im TV Seulberg

An alle Mitglieder und Menschen in und um Seulberg: Nehmt euch 5 Minuten Zeit, damit in Seulberg wieder ein Blutspendetermin stattfinden kann!


Dieser Aufruf geht an alle Menschen aus Seulberg und Umgebung! Wer Blut spenden möchte, kann sich bei uns melden. Für die Teilnahme an dieser Aktion müsst ihr kein Vereinsmitglied sein.

Der TV Seulberg ist derzeit im Gespräch mit dem Blutspendedienst des DRK Hessen, um für unsere Mitglieder und die Menschen in und um Seulberg einen Blutspendetermin in unserer Halle auszurichten.

Zum einen, da es seit einigen Jahren in Seulberg keinen mehr gab, zum anderen wegen der aktuellen Covid-bedingt begrenzten Teilnehmerzahlen, und weiterhin wegen der knapp bemessenen Blutvorräte.

Damit sich der mit einer solchen Veranstaltung verbundene logistische und personelle Aufwand für das DRK rentiert, ist eine Mindestzahl an Blutspenden (mindestens 70 Spenden) nötig.

Um abschätzen und rückmelden zu können, ob wir diese Zahl erreichen werden, bitten wir alle Mitglieder, die generell daran interessiert sind, an einem solchen Blutspendetermin bei uns in der Hardtwaldhalle teilzunehmen und die grundsätzlich die Anforderungen an Spendenwillige erfüllen, um eine kurze Rückmeldung. 

(Erstspender: 18-65 Jahre, bei vorherigen Spenden bis 73 Jahre; mindestens 50kg Körpergewicht; weitere Anforderungen im Allgemeinen und konkret am Spendetag findet man bei den hinterlegten Links des Blutspendedienstes.)

Gerne auch als Gesamtzahl pro Haushalt, in dem grundsätzlich Interesse an einer Teilnahme besteht und wie viele Haushaltsangehörige – egal ob TV-Mitglied oder nicht – an der Spende teilnehmen würden.

Diese Rückmeldung dient nur der Ermittlung einer ungefähren Zahl an zu erwartenden Spendewilligen und ersetzt nicht die benötigte Vorabanmeldung beim DRK, sobald der Spendetermin fest steht.
Die Angaben werden nur zu diesem Zweck erhoben und als Gesamtzahl an den Blutspendedienst übermittelt. Eine namentliche Nennung ist nicht notwendig und eine namentliche Speicherung der Daten erfolgt nicht, höchstens eine Erfassung, wer bereits geantwortet hat, um eine doppelte Zählung zu vermeiden.

Da wegen der Covid-Auflagen derzeit keine Begleitpersonen, auch keine Kinder, die Räumlichkeiten während einer Blutspende betreten dürfen, loten wir derzeit die Möglichkeiten aus, eine Kinderbetreuung vor Ort in einem separaten Bereich anzubieten, um auch Eltern von aufsichtspflichtigen Kindern die Spende zu ermöglichen. Ideen und Hilfe dabei sind gerne willkommen!

Gerne kann sich auch melden, wer Interesse daran hätte, bei den ehrenamtlichen Tätigkeiten im Rahmen der Veranstaltung (Einlass, Anmeldung, etc.) zu helfen, sofern wir als TV dazu Personal zur Verfügung stellen sollen. 


Wir bitten um Rückantwort bis zum 14.03.2022 per E-Mail an info(at)tv-seulberg.de mit dem Betreff „Blutspende: X Personen“ und X als die Zahl der interessierten Haushaltsangehörigen.

Auch eine Rückmeldung "0 Personen" statt keiner Antwort würde dabei helfen einzuschätzen, wie groß das grundsätzliche Interesse ist!


Vielen Dank für eure Mithilfe!
Der Vorstand des TV Seulberg


Über Cookies: Wir verwenden auf unserer Homepage ausschliesslich notwendige Cookies zu Darstellung der Webseite.

Unsere Abteilungen
Unsere Sponsoren
Pietät Antmann Hugenottenstraße 85a
61381 Friedrichsdorf
Einbaumöbel - Innenausbau Andreas Kunz Höhenstraße 6
61381 Friedrichsdorf
MEDAX Medizinischer Pflegedienst Bahnstraße 2
61381 Friedrichsdorf
Wamtek Information Systems GmbH Bahnstraße 17A
61381 Friedrichsdorf
Hier könnte ihre Firma oder ihr Name stehen.
Bitte sprechen Sie uns an.